Jüdische Kultusgemeinde Essen K.d.ö.R.



Größere Kartenansicht

Juden in Essen:

Der jüdischen Kultusgemeinde gehören mehr als 900 Mitglieder an. Die Gemeinde und die neue Synagoge befinden sich in der Sedanstraße. Die Gemeinde verfügt über eine Synagoge, einen Friedhof, eine Bibliothek, eine Kindergruppe, Jugendgruppe und Frauenchor. Die Mikwe funktioniert nicht mehr. Es gibt keinen Gemeinderabbiner. Bis zu ihrer Zerstörung in der Pogromnacht gab es in Steele eine bereits 1883 eröffnete Synagoge. In der Essener Innenstadt steht die wiederaufgebaute Alte Synagoge Essen.

Quelle: wikipedia


Bücher:

Mehr zum Judentum: