Jüdische Kultusgemeinde Trier



Größere Kartenansicht

Juden in Trier:

Der Trierer jüdischen Gemeinde, die seit dem Mittelalter, möglicherweise sogar seit der Antike, existierte, entstammte unter anderem Karl Marx, der berühmteste Sohn Triers; viele seiner Vorfahren waren Rabbiner in Trier gewesen. Auch der Trierer Bischof Matthias Eberhard entspross väterlicherseits einer jüdischen Familie; sein Großvater war zum Katholizismus konvertiert.
Heute leben in Trier 500 Juden.

Quelle: wikipedia


Bücher:

Mehr zum Judentum: